Geschichte

Über 120 Jahre in 60 Sekunden

Unser Werdegang begann 1892, als James B. Tuthill sein Unternehmen gründete, das Ziegel für Baufirmen in Chicago herstellte. Seine Produkte trugen zum schnellen Wachstum der Stadt bei.

Auf der Suche nach einem wirtschaftlichen Weg, den Lehm vom Boden des Steinbruchs nach oben zu befördern und zu den Brennöfen zu transportieren, damit daraus Ziegel hergestellt werden konnten, entwickelte Tuthill seine erste erfolgreiche Innovationen der Pumpenindustrie. Bei dem Produkt handelte es sich um eine kleine Innenzahnradpumpe, die Öl direkt in den Brenner eines auf einem Lkw aufgesetzten Kessels einspritzte. Auf der Grundlage der Erfindung dieser Pumpe wurde 1927 als separate Einheit die Tuthill Pump Company gegründet.

1961 erwarb Tuthill die Ossian Engineering Company. Dieses Unternehmen ist heute als Tuthill Transfer Systems bekannt. 1977 wurde die Tuthill Pump Company umstrukturiert und in Tuthill Corporation umbenannt, um die vielfältigen Geschäftszweige widerzuspiegeln. Nach dem Erwerb von M-D Pneumatics als Einstieg in das Geschäft mit Pneumatikgebläsen in 1988 wurde Tuthill Vacuum & Blower Systems 1996 durch die Zusammenlegung von M-D mit der neu erworbenen Kinney Vacuum Company gegründet.

1999 bzw. 2004 begann unser Weg in Richtung Lean Manufacturing und sozialbewusstes Unternehmen. 2010 haben wir unseren strategischen Fokus ganz auf rotierende Maschinen konzentriert, vor allem auf Produkte wie Pumpen, Gebläse, Vakuumpumpen und -systeme sowie Messgeräte. 

Was machen wir?